Suche

Suche innerhalb der Norm
Link zur Hilfe-Seite

Verordnung über Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Sachverständigenwesens in der Land- und Forstwirtschaft einschließlich des Garten- und Weinbaus

Verordnung über Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Sachverständigenwesens in der Land- und Forstwirtschaft einschließlich des Garten- und Weinbaus
vom 1. März 1991
(GVBl.II/91, [Nr. 02], S.12)

Aufgrund § 36 Absatz 1 Der Gewerbeordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 1.1.1987 (BGBl. I S. 425), verordnet die Landesregierung:

§ 1

Der Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten des Landes Brandenburg ist zuständig für die öffentliche Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen auf dem Gebiet der Land- und Forstwirtschaft einschließlich des Garten- und Weinbaues.

§ 2

Diese Verordnung tritt am Tage nach ihrer Verkündung in Kraft.

Potsdam, den 1. März 1991

Der Ministerpräsident
Dr. Manfred Stolpe

Der Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Edwin Zimmermann