Hinweis: brandenburg.de hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Brandenburgisches Vorschriftensystem (BRAVORS)

A | A | A |
Aktuelle Fassung

Verwaltungsvorschrift des Ministers für Umwelt, Naturschutz und Raumordnung zur Einrichtung und Führung des Raumordnungskatasters (ROK) des Landes Brandenburg (Verwaltungsvorschrift Raumordnungskataster - Vv ROK)


vom 6. April 1993
(ABl./93, [Nr. 37], S.720)

Für die Einrichtung und Führung des Raumordnungskatasters (ROK) erlässt der Minister für Umwelt, Naturschutz und Raumordnung gemäß § 7 Abs. 2 des Vorschaltgesetzes zum Landesplanungsgesetz und Landesentwicklungsprogramm für das Land Brandenburg vom 6. Dezember 1991 (GVBl. S. 616 ff.) folgende Verwaltungsvorschrift:

(1) Zweck und Inhalt

Das ROK ist ein Instrument zur Sicherung der Raumordnung und Landesplanung durch die Erfassung und Fortschreibung von raumbeanspruchenden und raumbeeinflussenden Planungen und Maßnahmen gemäß einem Themenkatalog auf topographischer Grundlage (Anlage 1).

Das ROK stellt insbesondere eine Arbeitsgrundlage für die Erfüllung der folgenden Aufgaben dar:

  • Ausarbeitung des Landesentwicklungsprogramms und der Landesentwicklungspläne,
  • Erarbeitung von Regionalplänen,
  • Erarbeitung von Braunkohlen- und Sanierungsplänen,
  • Abstimmung in den Raumordnungsverfahren,
  • Abstimmung von raumbedeutsamen Fach- und Einzelplanungen,
  • Anpassung der Bauleitplanung an die Ziele der Raumordnung und Landesplanung,
  • Untersagung raumordnungswidriger Planungen und Maßnahmen,
  • Erfassung der Mitteilungen, Unterrichtungen und Auskünfte gemäß §§ 15 und 16 des Vorschaltgesetzes zum Landesplanungsgesetz und Landesentwicklungsprogramm für das Land Brandenburg,
  • Erfassung weiterer baugenehmigungspflichtiger raumbedeutsamer Maßnahmen,
  • Erarbeitung kreislicher Planungsgrundlagen,
  • Beratung von öffentlichen und privaten Planungsträgern auf Landes-/Regionalebene und im kommunalen Bereich bei Planungen und Maßnahmen, die Flächenbedarf nach sich ziehen bzw. raumstrukturelle Auswirkungen erwarten lassen,
  • Erarbeitung von Raumordnungsberichten.

Das ROK dient vorrangig zur Vermeidung von Nutzungskonflikten, der Einflussnahme auf den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen und die sparsame und umweltschonende Inanspruchnahme der natürlichen Potentiale, insbesondere der Fläche, sowie zur Unterstützung einer beschleunigten Vorbereitung von Investitionen und Baumaßnahmen.

Das ROK enthält thematische Informationen unterschiedlicher Rechtsrelevanz. Als Basis dienen die Grundinformationen der topographischen Karten.

(2) Informationserlangung und -weitergabe

Zur Führung und Aktualisierung des ROK sind aussagekräftige und aktuelle Daten sowie verbindliche Verfahrensregelungen zur Informationserlangung und -weitergabe erforderlich. Von den obersten Landesbehörden sind dem Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Raumordnung die jeweiligen Informationsbeauftragten als Ansprechpartner namentlich zu benennen. Raumordnerisch und landesplanerisch relevante Informationen sind von den Informationsverpflichteten (Anlage 2) an die Landesplanungsbehörde zu übergeben. Rechtsgrundlagen sind §§ 15 und 16 des Vorschaltgesetzes zum Landesplanungsgesetz und Landesentwicklungsprogramm des Landes Brandenburg.

Informationen aus dem ROK werden in Form von Einsichtnahmen, Auskünften und beantragten Auszügen weitergegeben. Ein Anspruch natürlicher und juristischer Personen des Privatrechts auf Informationen aus dem ROK besteht nicht, soweit hierdurch unbefugt personenbezogene Daten oder Betriebs- oder Geschäftsgeheimnisse offenbart werden. Wenn Einsichtnahmen gewährt werden, sind personenbezogene Daten und Betriebs- oder Geschäftsgeheimnisse, die nicht offenbart werden dürfen, in den betreffenden Vorgängen oder Informationsträgern unkenntlich zu machen. Bei Auskünften dürfen zu schützende personenbezogene Daten oder Betriebs- oder Geschäftsgeheimnisse nicht offenbart werden. Soweit es sich im Einzelfall um Informationen über die Umwelt handelt, wird auf die Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften vom 7. Juni 1990 über den freien Zugang zu Informationen über die Umwelt (90/313/EWG) - veröffentlicht im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften Nr. L 158/56 - sowie auf die zur Umsetz ung dieser Richtlinie erlassenen Gesetze, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften verwiesen.

Die Erstattung von Auslagen richtet sich nach § 10 Gebührengesetz für das Land Brandenburg (GebGBbg).

Die Rechtsverbindlichkeit und Lagegenauigkeit der ROK-Informationen ist in jedem Falle vom Empfänger mit den fachlich zuständigen Behörden, Einrichtungen und Unternehmen abzustimmen.

(3) Zuständigkeit

Das ROK wird bei den Planungsreferaten der für die Raumordnung und Landesplanung zuständigen obersten Landesbehörde (Landesplanungsbehörde) an den Standorten Cottbus, Frankfurt (O.) und Potsdam geführt.

(4) Einrichtung

Als Bezugsgrundlage für das ROK dienen Mehrfarbendrucke der Topographischen Karten Maßstab 1 : 25 000 bzw. Maßstab 1 : 10 000 im Raum Potsdam.

Die Eintragungen, Änderungen und Ergänzungen werden thematisch nach einer verbindlichen Legende auf transparenten, maßhaltigen Folien vorgenommen.

Verwaltungsorganisatorische und fachbezogene Angaben zu den Eintragungen, Änderungen und Ergänzungen des ROK werden rechnergestützt erfasst.

Die Überführung des manuell geführten in eine computergestützte Version des ROK ist in Abhängigkeit von der Bereitstellung der 1. Stufe des Amtlichen Topographisch-Kartographischen Informationssystems (ATKIS) des Landesvermessungsamtes Brandenburg vorzunehmen.

(5) Inkrafttreten

Die Verwaltungsvorschrift tritt am Tage nach der Veröffentlichung in Kraft.

Anlage 1

Themenkatalog des Raumordnungskatasters (ROK)

I. Grenzen

Land
Kreisfreie Städte und Landkreise
Gemeinden
Ämter

Informationen: zuständige Landesbehörde/Landesvermessungsamt Brandenburg

gesetzl. Grundlage: Landesgesetzgebung

II. Natürliches Potential

1. Schutz der Landschaft

Naturschutzgebiet einschl. Totalreservat
Landschaftsschutzgebiet
Naturpark
Nationalpark
Biosphärenreservat
geschützter Landschaftsbestandteil
geschütztes Feuchtgebiet
geschützter Park
Naturdenkmal
Allee

Informationen: zuständige Naturschutzbehörden

gesetzl. Grundlage: Bundesnaturschutzgesetz, Landesnaturschutzgesetz

2. Schutz von Zeugnissen der Kulturgeschichte

Denkmal
Bodendenkmal
Denkmalbereich
Umgebungsschutz
Gartendenkmal

Informationen: zuständige Denkmalbehörden

gesetzl. Grundlage: Denkmalschutzgesetz

3. Wasser

Wasserfläche
See, Teich
Flußlauf
Graben
Kanal
Quelle
Überschwemmungsgebiet/Hochwassergebiet

Informationen: zuständige Wasserbehörden

gesetzl. Grundlage: Landeswassergesetz

4. Bodenschätze

4.1. Allgemeines

Lagerstätte
Bergwerkseigentum (Antragsphase, Genehmigung)
bergrechtliches Baubeschränkungsgebiet
Abgrabung
Bohrschachtloch
Restloch
Alter Bergbau

4.2. Braunkohlenbergbau

Braunkohlenplangebiet
Sanierungsplangebiet
Sicherheitslinie
Abbaugrenze
Auswirkungsbereich Grundwasserabsenkung
Haldenfläche/Sicherheitslinie
Sperrbereich
Umsiedlungsfläche
Baggertransporttrasse
Grubenwasserreinigungsanlage

Informationen: Referate Braunkohle- u. Sanierungsplanung der Landesplanungsbehörde, zuständige Bergbehörden, Geologisches Landesamt

gesetzl. Grundlage: Bundesberggesetz, VO über die Zuständigkeiten nach dem Bundesberggesetz vom 26.10.91 (GVBl. S. 468), Landesgesetzgebung

5. Heil- und Kurmittel

Mineral- und Thermalquelle
Entnahme Schlämme, Torf

Informationen: zuständige Gesundheitsämter

gesetzl. Grundlage: Kurverordnung, Landeskurverordnung u. -gesetzgebung

6. Flächen für die Land- und Forstwirtschaft

Gebiete mit besonderer Bedeutung für die Landwirtschaft (u. a. agrarstrukturelle Vorplanung, Vorranggebiete Bodengüte ...)
forstwirtschaftliche Vorranggebiete
Schutzwald
Erholungswald
Immissionsschadzone
Versuchsfläche

Informationen: Agrarbehörden und -ämter, Forstbehörden und -ämter

gesetzl. Grundlage: Agrargesetzgebung, Bundeswaldgesetz, Landeswaldgesetz

III. Infrastruktur

1. Energieversorgung

1.1. Elektroenergieversorgung

Umspannwerk
Schaltwerk (Umformerwerk)
Trafostation
Energieerzeugungsanlage
Elt.-Leitung
        oberirdisch
        unterirdisch

1.2. Fernwärme

Fernheizwerk
Heizwerk
Wärmeübergabestation/Umformerstation
Fernwärmeleitung

1.3. Primärenergieträger

Erdölleitung
Erdgasleitung
Ferngasleitung
Gaswerk
Gasbehälter
Gas-, Mess- u. Regelstation
Untertagespeicher

1.4. Sonstiges

Mineralölproduktenleitung
Atomkraftwerk
Tankstelle
Tanklager

1.5. Alternative Energiequellen/-erzeugung

Wind (W)
Biogas (Bg)
Abfall/Müllverbrennung (Mü)
Solarenergie (S)
Geothermie (Gth)

Informationen: zuständige Energieunternehmen und Behörden, Kommunen

gesetzl. Grundlage: Energiewirtschaftsgesetz

2. Wasserwirtschaft

2.1. Trink- und Brauchwasser

Trinkwasserschutzgebiet (Zone I, II, III)
Trinkwasservorbehaltsgebiet
Grundwassersicherstellungsgebiet
Grundwasserentnahme
Wasseraufbereitungsanlage (Wasserwerk)
überörtl. Trinkwasserleitung
Hochbehälter/Erdbehälter

2.2. Abwasserentsorgung

Abwasserbehandlungsanlage (Klärwerk)
Pumpstation/Pumpwerk
überörtl. Abwasserleitung (Abwasserdruckltg.)
Hebewerk
Schlammverbrennungsanlage
Rieselfeld

2.3. Wasserbau

Speicher einschl. weiterer Wasserbaumaßnahmen
Damm
Deich
Wehr

Informationen: zuständige Wasserbehörden und wasserwirtschaftl. Unternehmen, Kommunen

gesetzl. Grundlage: Wasserhaushaltsgesetz, Landeswassergesetz

3. Verkehr- und Nachrichtenwesen

3.1. Schienenverkehr

Hauptbahn
Nebenbahn
Bahnhof/Haltepunkt
Industriegleis
Kohleverbindungsbahn
Elektrifizierte Strecke
Öffentl. Schienennahverkehr/S-Bahn

3.2. Straßenverkehr

Autobahn (vier- und mehrspurig)
Autobahnanschlußstelle
Bundesstraße (zwei- und dreispurig)
Bundesstraße (vier- und mehrspurig)
Staatsstraße/Landesstraße
Kreisstraße
Straßennummerierung: BAB, Bundes-, Staats- und Kreisstraße
Renn- und Teststrecke
Versuchsanlage für spurgeführten Verkehr
Grenzübergang

3.3. Binnenschifffahrt

Schiffbarer Fluss oder Kanal
Hafen
Schleuse

3.4. Luftverkehr

Flughafen
Flugplatzgelände (mit Start- und Landebahn)
Verkehrslandeplatz (mit Instrumentenflugbetrieb bzw. Sichtflugbetrieb, mit befestigter Bahn)
Sonderlandeplatz (mit befestigter und unbefestigter Bahn)
Außenstart- und Landeerlaubnis
Hubschrauberlandeplatz
Lärmschutzbereiche nach dem Fluglärmgesetz

3.5. Nachrichtenwesen

Richtfunkverbindung mit Schutzbereich
Richtfunkstelle
Funkübertragungsstelle
Fernmeldeleitung

Informationen: zuständige Behörden und Unternehmen

gesetzl. Grundlage: Bundes- und Landesgesetzgebung zum Verkehrs- und Nachrichtenwesen

4. Abfallwirtschaft

4.1. Hausmüll und hausmüllähnliche Abfälle

Verbrennungsanlage
Kompostierungsanlage
Deponie
Reststoffdeponie

4.2. Sondermüll

Verbrennungsanlage
Deponie

4.3. Altlasten

Verdachtsflächen

Informationen: zuständige Umweltbehörden und Abfallentsorgungsunternehmen

gesetzl. Grundlage: Bundesabfallgesetz, Landesabfallgesetzgebung, Bundes-Immissionsschutzgesetz

5. Einrichtungen des Gemeinbedarfs

großflächige Einkaufszentren
sonstige Einrichtungen des Gemeinbedarfs
(z. B. Universitäten, Krankenhäuser, Kureinrichtungen)

Informationen: Anträge auf Raumordnungsverfahren, Planungsanzeigen

gesetzl. Grundlage: Raumordnungsgesetz, Landesplanungsgesetz, Baugesetzbuch

6. Freizeit und Erholung

Erholungsgebiete
Golfplätze
Freizeit- und Erholungseinrichtungen

Informationen: Anträge auf Raumordnungsverfahren, Planungsanzeigen

gesetzl. Grundlage: Raumordnungsgesetz, Landesplanungsgesetz, Baugesetzbuch

IV. Bauleitplanung

1. Flächennutzungsplan

Wohnbauflächen
gemischte Bauflächen
gewerbliche Bauflächen
Sonderbauflächen

2. Bebauungsplan

analog Flächennutzungsplan

3. Vorhaben- und Erschließungsplan

analog Flächennutzungsplan

Informationen: Planungsanzeigen der Gemeinden, Anpassungsverfahren, genehmigte Bauleitpläne

gesetzl. Grundlage: Baugesetzbuch, Bauplanungs- und ZulassungsVO

Anlage 2

Vorläufiges Verzeichnis der Informationsverpflichteten und weiterer Einrichtungen und Unternehmen

I. Oberste Landesbehörden (Ministerien)
II. Nachgeordnete Landesbehörden und -ämter (Auswahl)
III. Kreisverwaltungen und kreisfreie Städte
IV. Ausgewählte Einrichtungen und Unternehmen

I. Oberste Landesbehörden (Ministerien)

Ministerium des Innern
Henning-von-Tresckow-Str. 9/13
0-1561 Potsdam
Tel.: 866-0

Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Raumordnung
Albert-Einstein-Straße 42/46
0-1561 Potsdam
Tel.: 866-0

Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Heinrich-Mann-Allee 107
0-1561 Potsdam
Tel.: 866-0

Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Technologie
Heinrich-Mann-Allee 107
0-1561 Potsdam
Tel.: 886-0

Ministerium für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr
Dortustraße 30/33
0-1560 Potsdam
Tel.: 886-0

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen
Heinrich-Mann-Allee 103
0-1561 Potsdam
Tel.: 886-0

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur
Friedrich-Ebert-Straße 4/7
0-1561 Potsdam
Tel.: 886-0

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Heinrich-Mann-Allee 107
0-1561 Potsdam
Tel.: 886-0

Ministerium der Finanzen
Steinstraße 104/106
0-1597 Potsdam
Tel.: 886-0

Ministerium der Justiz
Heinrich-Mann-Allee 107
0-1561 Potsdam
Tel.: 886-0

II. Nachgeordnete Landesbehörden und -ämter (Auswahl)*

1. Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Raumordnung

Landesumweltamt Brandenburg
Leitung
Berliner Straße 21-25
0-1560 Potsdam
Tel.: 311-0

Landesumweltamt Brandenburg
Abteilung Wasserwirtschaft
Berliner Str. 21-25
0-1560 Potsdam
Tel.: 323-0

Landesumweltamt Brandenburg
Abteilung Naturschutz
Michendorfer Chaussee 114
0-1561 Potsdam
Tel.: 205490

Landesumweltamt Brandenburg
Abteilung Immissionsschutz
Am Nordrand 45
0-7500 Cottbus

Landesumweltamt Brandenburg
Abteilung Abfallwirtschaft
Michendorfer Chaussee 114
0-1561 Potsdam
Tel.: 205490

Amt für Immissionsschutz
Alt Ruppiner Allee 75
0-1950 Neuruppin

Amt für Immissionsschutz
Passower Chaussee 2c
0-1330 Schwedt (Oder)

Amt für Immissionschutz
Annenstraße 2-3
0-1200 Frankfurt (Oder)

Amt für Immissionsschutz
Am Nordrand 45
0-7500 Cottbus

Amt für Immissionsschutz
Theaterstraße 16 d
0-1710 Luckenwalde

Amt für Immissionsschutz
Magdeburger Straße 54
0-1800 Brandenburg

Projektgruppe Großschutzgebiete
Haus am Stadtsee
0-1300 Eberswalde-Finow

2. Ministerium für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr

Brandenburgisches Landesamt für Verkehr und Straßenbau
Lindenallee 51
0-1271 Dahlwitz-Hoppegarten

AST Potsdam
Kastanienallee 226
0-1560 Potsdam

AST Frankfurt (Oder)
Dresdener Str. 33
0-1200 Frankfurt (Oder)

AST Cottbus
Karlstraße 62
0-7500 Cottbus

Brandenburgisches Autobahnamt
Stolpe - An der Autobahn
0-1406 Hohen Neuendorf
Tel.: 41300

Brandenburgisches Straßenbauamt
Heinrich-Mann-Allee 105 a
0-1561 Potsdam
Tel.: 334259

Brandenburgisches Straßenbauamt Strausberg
Ernst-Thälmann-Straße 75
0-1260 Strausberg
Tel.: 4117

Brandenburgisches Straßenbauamt Cottbus
Zittauer Straße 19
0-7500 Cottbus
Tel.: 4950

Landesamt für Bauen, Bautechnik und Wohnen
Vetschauer Straße 13, Block 3
0-7500 Cottbus
Tel.: 425103
       425125

Institut für Stadtentwicklung und Wohnen
Dortustraße 34
0-1560 Potsdam
Tel.: 372-0

Arbeitsstelle Frankfurt (Oder)
Beeskower Straße 6
0-1200 Frankfurt (Oder)
Tel.: 325181

3. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Landesamt für Ernährung, Landwirtschaft und Flurneuordnung
0-1200 Frankfurt (Oder)-Markendorf

Amt für Agrarordnung Neuruppin
Altruppiner Straße 75
0-1950 Neuruppin
Tel.: 660

Amt für Agrarordnung Prenzlau
z. Z. Goethestraße 1
0-1310 Bad Freienwalde
Tel.: 4031

Amt für Agrarordnung Brieselang
E.-Thälmann-Str. 25
0-1552 Brieselang
Tel.: 1236 od. 1237

Amt für Agrarordnung Fürstenwalde
Am Kiesweg
0-1240 Fürstenwalde
Tel.: 57314

Amt für Agrarordnung Schlieben
Gartenstraße 30
0-7912 Schlieben

Amt für Agrarordnung Cottbus
Lieberoser Str. 13
0-7500 Cottbus
Tel.: 25631 od. 24559

Landesforstamt Brandenburg
Schloßplatz 1
0-1600 Königs Wusterhausen
Tel.: 039/3518

Landesanstalt für Forstplanung
Pappelallee 2
Postfach
0-1572 Potsdam-Bornstedt
Tel.: 3120

4. Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Technologie

Oberbergamt Land Brandenburg
Roßkaupe Haus D
0-7840 Senftenberg

Bergamt Senftenberg
Puschkinstraße 2
0-7840 Senftenberg

Bergamt Rüdersdorf
Heinitzstraße 11
0-1253 Rüdersdorf

Landesamt für Geowissenschaften und Rohstoffe Potsdam
Stahnsdorfer Damm 77
0-1532 Kleinmachnow

Außenstelle Frankfurt (O)
Schulstraße
0-1200 Frankfurt (Oder)

Außenstelle Cottbus
0-7500 Cottbus

Wichtige Partner des Landes aus dem Bereich der Wirtschaft:

Treuhandanstalt
Niederlassung Potsdam
Am Bürohochhaus 2
0-1581 Potsdam
Tel.: 21591

Treuhandanstalt
Niederlassung Frankfurt (O)
Halbe Stadt
0-1200 Frankfurt (Oder)
Tel.: 3420

Treuhandanstalt
Niederlassung Cottbus
Gulbener Straße 24
0-7500 Cottbus
Tel.: 638400

Industrie- und Handelskammer Potsdam
Große Weinmeisterstraße 59
0-1561 Potsdam
Tel.: 0037/33/21591

Industrie- und Handelskammer Frankfurt (O)
Humboldtstraße 3
0-1200 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0037/30/311312

Industrie- und Handelskammer Cottbus
Sandower Straße 23
0-7500 Cottbus
Tel.: 0037/59/24841

5. Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur

Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege
Brüderstraße 13
0-1160 Berlin

Brandenburgisches Landesmuseum für Ur- und Frühgeschichte Potsdam/Babelsberg
Schloß Babelsberg
0-1560 Potsdam

III. Verwaltungen der kreisfreien Städte und Landkreise*

Kreisfreie Städte
Brandenburg
Neuendorfer Str. 90
0-1800 Brandenburg
Tel.: 5300

Cottbus
Neumarkt 5
0-7500 Cottbus
Tel.: 6120

Eisenhüttenstadt
Zentraler Platz
0-1220 Eisenhüttenstadt
Tel.: 560

Frankfurt (Oder)
Rathaus
0-1200 Frankfurt (Oder)
Tel.: 365/200

Potsdam
Friedrich-Ebert-Str. 79/81
0-1561 Potsdam

Schwedt (Oder)
Leninallee 25/29
0-1330 Schwedt
Tel.: 290

Kreisverwaltungen

Angermünde
Berliner Str. 72
0-1320 Angermünde
Tel.: 3421

Bad Freienwalde
Schulstraße 1
0-1310 Bad Freienwalde
Tel.: 4041

Bad Liebenwerda
Dresdner Str. 21
0-7950 Bad Liebenwerda
Tel.: 0958491/70

Beeskow
Rudolf-Breitscheid-Str. 7
0-1230 Beeskow
Tel.: 701

Belzig
Niemöllerstr. 1/2
0-1820 Belzig
Tel.: 035910

Bernau
R.-Breitscheid-Str. 59
0-1280 Bernau
Tel.: 640

Brandenburg
Klosterstraße 28/31
0-1800 Brandenburg
Tel.: 330

Calau
Gottschalkstr. 36
0-7540 Calau
Tel.: 820

Cottbus
Blechenstr. 1
0-7500 Cottbus
Tel.: 6330

Eberswalde
Str. d. Jugend 42
0-1300 Eberswalde-Finow
Tel.: 640

Eisenhüttenstadt
Glashüttenstr. 6
0-1220 Eisenhüttenstadt
Tel.: 660

Finsterwalde
Sonnewaldstr. 2/4
0-7980 Finsterwalde

Forst
Str. d. Friedens 26
0-7570 Forst
Tel.: 9101

Fürstenwalde
Str. d. Befreiung
0-1240 Fürstenwalde
Tel.: 640

Gransee
Karl-Marx-Platz 2
0-1430 Gransee
Tel.: 7200

Guben
Unterstraße 22/26
0-7560 Guben
Tel.: 4201

Herzberg
Ludwig-Jahn-Str. 2
0-7930 Herzberg
Tel.: 460

Jüterbog
Am Dammtor 16
0-1700 Jüterbog
Tel.: 440

Königs Wusterhausen
E.-Thälmann-Platz 4
0-1600 Königs Wusterhausen
Tel.: 660

Kyritz
Leninallee 2
0-1910 Kyritz
Tel.: 610

Lübben
Lohmühlengasse 12
0-7550 Lübben
Tel.: 6227

Luckau
Karl-Marx-Str. 21
0-7960 Luckau
Tel.: 540

Luckenwalde
Grabenstraße 23
0-1710 Luckenwalde
Tel.: 630

Nauen
Goethestraße 59/60
0-1550 Nauen
Tel.: 630

Neuruppin
Virchowstraße 14/15
0-1950 Neuruppin
Tel.: 660

Oranienburg
Poststraße 1
0-1400 Oranienburg
Tel.: 650

Perleberg
Berliner Str. 49
0-2910 Perleberg
Tel.: 530

Potsdam
Fr.-Ebert-Str. 79/81
0-1561 Potsdam
Tel.: 350

Pritzwalk
Meyenburger Tor 1
0-1920 Pritzwalk
Tel.: 650

Prenzlau
Leninstr. 21
0-2130 Prenzlau
Tel.: 310

Rathenow
Platz d. Freiheit 1
0-1830 Rathenow
Tel.: 6141

Seelow
Puschkinplatz 12
0-1210 Seelow
Tel.: 850

Senftenberg
Dubinoweg 1
0-7845 Senftenberg
Tel.: 860

Spremberg
Schloßbezirk 3
0-7590 Spremberg
Tel.: 570

Strausberg
Klosterstraße 14
0-1260 Strausberg
Tel.: 540

Templin
W.-Pieck-Str. 7
0-2090 Templin
Tel.: 2841

Wittstock
K.-Marx-Str. 62
0-1930 Wittstock
Tel.:

Zossen
Verlängerte Kirchstr. 5
0-1630 Zossen
Tel.: 521

IV. Ausgewählte Einrichtungen und Unternehmen*

Energie

Energieversorgung Spree-Schwarze-Elster AG (ESSAG)
Thiemstraße 136
0-7500 Cottbus
Tel.: 680

Westmecklenburgische Energieversorgung AG (WEMAG)
Obotritenring 40
0-2751 Schwerin
Tel.: 83660

Oder-Spree-Energieversorgung AG
Heilbronner Straße
0-1200 Frankfurt (Oder)
Tel.: 3620

Märkische Energieversorgung AG (MEVAG)
Berliner Str. 10
0-1561 Potsdam
Tel.: 340

Energiewerke Schwarze Pumpe AG
P.-Hornick-Ring
0-7610 Schwarze Pumpe

Energieversorgung Müritz-Oderhaff AG
Ihlenfelder Str. 88
0-2200 Neubrandenburg
Tel.: 5890

Vereinigte Energiewerke AG (VEAG)
Allee der Kosmonauten 29
PSF 420
0-1140 Berlin
Tel.: 54640

Gas/Erdöl-Erdgas

Erdöl-Erdgas Gommern GmbH
PSF 21
0-3304 Gommern

PCK AG Schwedt
0-1330 Schwedt
Tel.: 465727

Mineralölverbundleitung GmbH
PSF 62
0-1330 Schwedt
Tel.: 38300

Energieversorgung Weser-Ems-AG
PSF 2540
W-2900 Oldenburg
Tel.: 0441/80030

Erdgas Mark Brandenburg GmbH
Glasmeisterstr. 14/22
0-1591 Potsdam
Tel.: 340

Havelländische Stadtwerke GmbH
Phöbener Chaussee
0-1512 Werder/Havel
Tel.: 860

Prignitzer Versorgungsunternehmen GmbH
Feldstraße 27 a
0-2910 Perleberg
Tel.: 5091

Spreegas GmbH
Thiemstraße 136
0-7500 Cottbus
Tel.: 680

Gasversorgung für Frankfurt (O) u. Umgebung GmbH
Oderallee 236
0-1200 Frankfurt (Oder)
Tel.: 311203

Berliner Erdgas AG
Littenstraße 109
0-1026 Berlin
Tel.: 21440

Energie-Maschinenbau-Anlagenservice GmbH
Schönefelder Weg 23/31
0-1280 Bernau
Tel.: 61400

Ostmecklenburgische Gasversorgung GmbH
Ihlenfelder Str. 88
0-2000 Neubrandenburg
Tel.: 5890 (für die Kreise Prenzlau und Templin)

Verbundnetz Gas AG
PSF 23
Liebigstraße
0-7152 Böhlitz-Ehrenberg
Tel.: 4585-0

Wasser

Potsdamer Wasser- und Abwasser GmbH (PWA)
Friedrich-Engels-Str. 22
0-1561 Potsdam

Potsdamer Wasser- und Abwasser GmbH
Potsdamer Straße 32/34
0-1540 Falkensee
Tel.: 610

Cottbuser Wasser- und Abwasser GmbH
Schlachthofstr. 15
0-7500 Cottbus

Märkische Wasserversorgung und Abwasserbehandlung GmbH
Oderallee 22
0-1200 Frankfurt (Oder)

Verkehr und Nachrichtenwesen

Deutsche Bundespost
Telekom
Fernmeldeamt Potsdam
Berliner Straße
0-1561 Potsdam

Deutsche Bundespost
Telekom
Fernmeldeamt Cottbus
Berliner Straße 6
0-7500 Cottbus

Deutsche Bundespost
Telekom
Fernmeldeamt Frankfurt (O)
Berliner Chaussee
0-1200 Frankfurt (Oder)

Deutsche Reichsbahn
Reichsbahndirektion Berlin
Staatliche Bahnaufsicht
Ruschestraße 57
0-1130 Berlin

Reichsbahndirektion Berlin
Direktion Cottbus
Staatl. Bahnaufsicht
Marienstraße 21
0-7500 Cottbus

Wasser- und Schiffahrtsdirektion Ost
Am Werderschen Markt
0-1086 Berlin

Wasser- und Schiffahrtsamt Berlin
Poststraße 21/22
0-1020 Berlin

Wasser- und Schiffahrtsamt Brandenburg
Beetzseeufer 3
0-1800 Brandenburg

Wasser- und Schiffahrtsamt Eberswalde
Hans-Beimler-Straße 1
0-1300 Eberswalde

Standortverwaltungen der Bundeswehr

Standortverwaltung der Bundeswehr für die Kreise Perleberg, Pritzwalk
Rathenaustraße
0-2756 Schwerin

Standortverwaltung der Bundeswehr für die Kreise Wittstock, Kyritz, Neuruppin, Nauen, Oranienburg, Potsdam
Berliner Straße
0-1561 Potsdam

Standortverwaltung der Bundeswehr für die Kreise Rathenow, Brandenburg
Upstalstraße
0-1800 Brandenburg/Hohenstücken

Standortverwaltung der Bundeswehr für die Kreise Belzig, Jüterbog, Luckenwalde, Zossen, Königs Wusterhausen
Zeppelinstraße
0-1501 Beelitz

Standortverwaltung der Bundeswehr für die Kreise Fürstenwalde, Frankfurt (O), Seelow, Bernau, Bad Freienwalde, Eberswalde, Strausberg
Badstraße
0-1260 Strausberg

Standortverwaltung der Bundeswehr für den Kreis Angermünde
Rosa-Luxemburg-Straße
0-2100 Pasewalk

Standortverwaltung der Bundeswehr für die Kreise Prenzlau, Templin, Gransee
Weg am Hang
0-2000 Neubrandenburg

Standortverwaltung der Bundeswehr für die Kreise EHS, Beeskow, Lübben, Cottbus-Land, Forst, Spremberg, Guben
Potsdamer Straße
0-7500 Cottbus

Standortverwaltung der Bundeswehr für die Kreise Senftenberg, Bad Liebenwerda, Calau, Luckau, Finsterwalde, Herzberg
Torgauer Straße
0-7970 Doberlug-Kirchhain


* Anmerkung
Telefonnummern Stand Januar 1993

* Anmerkung
Telefonnummern Stand Januar 1993

* Anmerkung
Telefonnummern Stand Januar 1993