Suche

Suche innerhalb der Norm
Link zur Hilfe-Seite

Verordnung über die Zuständigkeit nach der Kartoffelstärkeprämienverordnung (Kartoffelstärkezuständigkeits-Verordnung - KStZV)

Verordnung über die Zuständigkeit nach der Kartoffelstärkeprämienverordnung (Kartoffelstärkezuständigkeits-Verordnung - KStZV)
vom 18. September 1996
(GVBl.II/96, [Nr. 37], S.762)

Auf Grund des § 21 des Landwirtschaftsförderungsgesetzes vom 14. Februar 1994 (GVBl. I S. 30) verordnet der Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Einvernehmen mit dem Minister des Innern:

§ 1

Zuständige Stelle nach § 2 Abs. 1 der Kartoffelstärkeprämienverordnung vom 25. August 1976 (BGBl. I S. 2585), zuletzt geändert durch Verordnung vom 20. Juli 1995 (BGBl. I S. 952), ist das Landesamt für Ernährung, Landwirtschaft und Flurneuordnung.

§ 2

Diese Verordnung tritt am Tage nach der Verkündung in Kraft.

Potsdam, den 18. September 1996

Der Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Edwin Zimmermann